Mittwoch, 31. Juli 2013

Outfit: WORST PARTY EVER! + Shopvorstellung Rebel Couture


WORST PARTY EVER!







Hallöchen ihr Lieben!

Heute war ich fleißig am shooten für euch und mein Lookbook (und natürlich auch meine Sponsoren :)) Das erste an der Reihe heute war mein Shirt welches ich von Rebel Couture erhalten habe. Mit dem ironischen Print "Worst Party Ever!" und dem Rock-n-Roll-Flair ist es genau das richtig für mich. 
Das kleine luxuriöse Label aus dem Norden Deutschlands hat eine kleine aber überschauliche Kollektion und bietet dem Kunden (Mann und Frau!), der auf der Suche nach etwas ausgefallenem ist genau das richtige, ohne vom Trend der heutigen Zeit abzukommen. Deswegen der etwas höhere Preis der sich definitiv auszahlt, da qualitativ hochwertige Materialien verwendet werden. Keiner hat gerne nach 2 mal tragen Löcher in seinen Shirts á la H&M. Und das Shirt fühlt sich einfach nach Qualität an! 

Wer mehr von dieser jungen und coolen Marke sehen will geht gleich in den Online-Shop und vergnügt sich am Anblick der Mode. Für mehr könnte ihr Rebel Couture auch auf Instagram und Facebook finden.

Zu dem witzigen Shirt trage ich eine Shorts von Berska mit Azteken Print. Passend dazu habe ich noch eine bunte Kette von Sixx und coole Sticksocken (die eigentlich in den Winter passen :D) an. Meine Stiefel sind von Roxy. Hut und Ohrringe sind von H&M. Ich hoffe euch gefällt das Outfit auch wenn es vielleicht schon ein bisschen an Herbst erinnert durch die grobe Cardigan und Socken. Sowas trage ich aber eben auch gerne im Sommer.

Also, dann wünsche ich euch wieder einen schönen Abend! Und bis bald!
xx

Dienstag, 30. Juli 2013

2x OUTFITS + meine neuen Sponsoren und UPDATES ZUM ONLINESHOP


Seventeen (Skrillex Remix) - Casxio






Hey meine Lieben!

Ich habe hier schon wieder ein neues Outfit für euch :) Ich habe von meinem Sponsoren so viel Kleidung auf einmal bekommen und natürlich wollen die auch alle die Fotos sehen! Ich bin auch heiß drauf alles zu shooten, deswegen gibt es zur Zeit so eine Bilderflut von mir und meinem Outfits.
Aber zum Thema Sponsoren komme ich später nochmal.
Zum Titel erstmal: hört euch das Lied an ich finde es sau gut... Ohrwurm!!! Für die Elektro-Fans unter euch ein muss;)
Hier trage ich ein wunderschönes Kleid von The Editors Market. Ich hatte schon in den vorherigen Posts ein Kleid und eine Shorts von dieser Marke aus Singapur an, die wie ich finde, sehr sehr schick und coole Sachen haben.
Sonst trage ich hier noch meine derzeitigen liebsten oversized Ohrringe von Sixx. Die haben jetzt eine Special Edition Kollektion mit ganz viel Statement Schmuck und richtig coolen Sachen. Solltet ihr mal die Gelegenheit haben in einem Shop vorbeizuschauen macht es. Hauptsächlich habe ich mich in diese Ohrringe verliebt wegen den Schädel Köpfen. Ich stehe ja total auf sowas ^^

 t
HYPE.




Eigentlich mochte ich bevor ich diese Shirt von Leo bekam kein Tie-Dye. Aber ich muss sagen seit dem ich es habe (und es in ein Top verwandelt habe) finde ich es gar nicht mehr so schlimm. Im Gegenteil, ich finde es passt super zu diesem warmen Sommerwetter und! Was sagt ihr?
Zum Top trage ich eine Shorts aus Bali die ich letztes Jahr dort gekauft habe, eine Etnies Sonnenbrille die von Planet Sports geschenkt bekommen habe und viel Schmuck (Ohrringe sind Vintage von meiner Mama, der Rest von Aliexpress).

So und nun zu meinen Sponsoren. WOOHOO! Ich dreh gerade total ab, denn in den letzten Wochen habe ich ganz viele neue Sponsoren dazu bekommen. Ich freue mich so riesig drauf euch in nächster Zeit neue Looks mit Kleidungsstücken der folgenden Marken zu präsentieren:


Leute ihr könnt euch nicht vorstellen wie ich mich freue! Das ist für mich als "kleine" Bloggerin wie Weihnachten und Geburtstag zusammen :D. Ich weiß auch nicht ob das sonst so üblich ist dass man so schnell Sponsoren kriegt, vielleicht kann mir einer von euch diese Frage beantworten. Ich weiß es nämlich echt nicht und habe keine Ahnung wie ich das einschätzen soll.

Also ich werde mich jetzt nach all der Aufregung in mein Bettchen legen und morgen die ersten Sachen von meinen Sponsoren shooten, an meinem Online-Shop weiterarbeiten und neue Blogeinträge vorbereiten. 

Was meinen Onlineshop angeht: Ich werde jetzt alles dran setzen den Verkauf nächsten MONTAG den 5. AUGUST zu starten. Mehr dazu werde ich aber hier auf meinem Blog und auf meiner Facebook Seite bekannt geben. HALTET DIE AUGEN OFFEN :)

... und jetzt... Gute Nacht ;) xx

Dienstag, 23. Juli 2013

overload time! 3 OUTFITS!


Octopus






Hallo ihr lieben!

Ich habe hier sage und schreibe drei Looks auf einmal für euch! Ich hoffe sie gefallen euch. Ich werde mich nicht so lange aufhalten und euch zu jedem n bisschen was erzählen, da ich danach wieder an meinem Online-Shop weiter basteln werde! 

Für die, die es noch nicht bemerkt haben: in der oberen Leiste auf meinem Blog befindet sich ein Button Shop . Da gelangt ihr zu meiner kleinen Boutique! Es ist noch nicht alles wie es sein sollte, es wird noch einen Beschreibungen gefeilt, weitere Artikel hochgeladen und, und, und. Ihr könnt euch aber drauf gefasst machen dass ich bald den Verkauf starten werde. Also haltet immer die Augen offen und schaut hier, auf meiner Facebook Seite und meinem Instagram nach ;) Erzählt es euren Freunden! Über einen kleinen Post auf Facebook mit vermerk zum Shop würde ich mich natürlich auch freuen. Und über Vorschläge würde ich mich auch seeeehr freuen!

So und nun zum Outfit.
Ich trage ein Kleid von Choies. Es ist leider n bisschen kurz aber die Farbe und der Schnitt sind total schön finde ich. Die Armreifen und den Tintenfisch Earcuff habe ich auch Aliexpress gekauft. Das ist so eine Art Ebay aus Hong Kong. Da finde ich immer total viel Schnick Schnack ^^
Ich fand bei diesem Outfit die Kombination aus Gold und diesem pastelligem Lila (Flieder) total schön. Was sagt ihr?


Comme des F*CKDOWN





Zuerst komme ich hier zum Top was ich trage. Ich habe es von einer coolen Münchener Marke namens Das Goldene Taxi bekommen! Ich finde den Aufdruck total cool. Der hat einfach total gut zu diesem Outfit gepasst. Um euch weitere Sachen von ihnen anzuschauen klickt hier.
Sonst trage ich noch eine Cap (die ich LIEBE) und Kette von Choies. Die beiden Sachen wünsche ich mir schon echt lange :) Vor allem die Kette!
Alle Ringe außer den Totenkopf Ring habe ich von Aliexpress.
Die Shorts ist eine Levis501 DIY.
Und die Sneaker sind von Jeffrey Campbell aus dem Shit Shop in Berlin.


Treat me like a joke and I'll leave you like it's funny





Hier hatte ich einfach wieder meine Festival-Hippie-Boho-Chic Phase ^^Haha... Ich liebe diese Stil-Richtung einfach!

What I'm wearing: 

Dress: Aliexpress
Rings: Aliexpress
Cardigan: Urban Outfitters
Bodychain: Asos
Blumen Krone: Alessandra Kamaile Clothing 


Ich hoffe euch gefällt alles! Bis bald :)

xx

Donnerstag, 18. Juli 2013

GEWINNSPIEL mit The Editors Market + zwei Outfits!


Fit and Flare - GEWINNE DIESES KLEID!
(win this dress!)







Hallo ihr Lieben!

Leider werde ich keine Chance mehr haben den MYBESTBRANDS contest zu gewinnen. Ich muss ganz ehrlich sagen ich kann nicht glauben dass so ein unglaublich hässliches Outfit gewinnt. Das ist ziemlich schade aber naja. Kann man nichts machen. Der Asos Gutschein wird dann halt missbraucht für noch mehr hässliches Zeug!
Das heißt auch ich kann mein geplantes Gewinnspiel nicht durch ziehen, ABER:


THE EDITOR'S MARKET X Alessandra Kamaile Deller-Yee Giveaway

Ihr könnt das Kleid aus meinem oberen Outfit von The Editors Market gewinnen! Wie gefällt euch das?
Die Regeln sind:

1. LIKED The Editors Market auf Facebook
2. LIKED UND TEILT The Editors Market Facebook-Post zu diesem Giveaway (nicht vergessen: es muss öffentlich sein, sonst kann man das nicht sehen!)

Das Gewinnspiel geht eine (!) Woche von jetzt an, also endet es nächsten Donnerstag um Mitternacht (25.07.13). Die Gewinnerin wird auf der Facebook Seite von The Editors Market bekannt gegeben!

-


Stand a chance to win the Fit and Flare dress, as seen here on Anna. All you have to do is:

 1. LIKE The Editors Market Facebookpage, AND
 2. LIKE and SHARE the Giveaway post of The Editors Market!

Contest is open internationally till midnight 25 July and one winner will be announced thereafter on The Editors Market FB page!


RUDE.



Hier trage ich mein neues Kleid von Lashes of London! Ich fände es am Anfang irgendwie cool, aber mittlerweile habe ich mich total drin verliebt! Diese Metal Herzen finde ich total süß. Man könnte es auch zum weggehen für den Abend anziehen. Wie findet ihr das?

What I'm wearing:


- Boots: Choies

- Sonnenbrille: Choies

Habt einen wundervollen Tag und macht bei dem Gewinnspiel mit! :) Würde mich freuen :) 
x

Dienstag, 16. Juli 2013

Photoshoot mit Ron Maass und OUTFIT: "Don't fall!" + OUTFIT: "Dragon"

Hallo ihr Lieben!

Das Wetter ist ja mal der Wahnsinn! Genau richtig für Outdoor shootings :)
Am 5. Juli hatte ich das vergnügen mit Ron Maass, ein Photograph aus München zu shooten. Es hat richtig Spaß gemacht! 
Den letzten Look (und die Bilder!) fand ich so geil, dass ich es auch in lookbook reingestellt habe.
Hier ein Paar Fotos bzw. der Look. Nicht vergessen zu hypen!

Don't fall!





Wir haben uns die Location Nymphenburg in München aufgesucht, weil es dort eben viel verschnörkelte Tor etc. gibt. Und genau das wollte ich für dieses Outfit. Es wirkt auf deinen Seite trashig aber dann wieder elegant durch Hintergrund und die Blumenkrone. Ich hoffe es gefällt euch! 

What I'm wearing:

- Bluse: Choies
- Shorts: DIY. Das war fürher mal meinem Lieblings Röhre von Drop Dead Clothing. Jetzt ist sie eine Shorts :)
- Strumpfhose: Asos
- Blumenkrone: Asos
- Kette: Claires
- Schuhe: Red or Dead (aus London)


Dragon.





Na... das ist mal was anderes^^ Ich habe doch einen neuen Sponsor Namens Chi Chi aus London. Nun ja, das haben sie mir zugeschickt: Dieses wunder, wunder, wunderschöne Kleid! Wenn ich dieses Jahr mein Abi gemacht hätte, hätte ich dieses Kleid angezogen. Es ist wunderbar! Und die Farbe gefällt mir total gut. Wie gefällt es euch? 
Dazu trage ich noch meinen wsl protzigesten Schmuck den ich besitze. Er ist von der Marke Butler and Wilson, auch aus England. Das erste mal als ich sowas gesehen habe war 2011 in London, als ich an Central Saint Martins Modedesign Kurse nahm. Nach dem Unterricht war natürlich shoppen angesagt mit Mama und Schwester Jill. Dann stolperten wir über diesen Laden der nur so glitzerte, dass es fast schon weh tat (haha): Butler and Wilson! Wenn ihr mal in den Online-Shop reinschaut werdet ihr vielleicht sehen was ich meine. Den Ring habe ich mir dort sofort gekauft. Das Armband haben mit meine Eltern zu Weihnachten dann geschenkt :)

Vergesst nicht beim MYBESTBRANDS Contest für mich zu stimmen! 


Bis bald, xx

Sonntag, 14. Juli 2013

GEWINNSPIEL/GIVEAWAY: Hilft mir den Contest zu gewinnen und ihr könnt auch was gewinnen!

SO LEUTE AUFGEPASST!

Ihr wisst doch noch dass ich bei dem MYBESTBRAND Street Style Contest mich mache. 
Ich hab mir eins überlegt! 

Der Contest geht noch genau 6 Tage und leider hat mich jemand vom ersten Platz runtergehauen... :(

IHR könnt mir aber helfen den Contest zu gewinnen! - denn für euch ist auch was gutes mit dabei:
Wenn ich gewinne veranstalte ich ein Giveaway hier auf meinem Blog! Und nicht nur irgendeinen, ich werde mit dem Gutschein richtig coole Sachen von Asos (im Wert von 50-100€) kaufen, die ihr dann gewinnen könnt! Es wird nicht nur einen, sondern gleich drei Gewinner geben.

Klingt das gut, oder gut? ;)

Also nichts wie los und stimmt für mich! Noch 6 Tage und ich würde echt so gerne gewinnen. Das wäre echt ein Traum! Und ihr wollt doch auch sicherlich was cooles gewinnen, oder?
Hier kommt ihr zum Contest


Neben eurer Stimme würde ich mich auch über Vorschläge für einen Giveaway freuen! Hinterlasst mir doch einen Kommentar mit eurem Lieblingsteil von Asos.

Aber das geht alles nur wenn ihr mich zum Gewinner macht.
Ich freue mich über jede einzelne Stimme von euch und bedanke mich jetzt schon ganz ganz herzlich!
Erzählt es euren Freunden, Familie, Lover, Hater, Katzen, Hunde, Omas und Opas! ALLEN, haha :)

Also jetzt habt ihr fertig gelesen. und wer noch nicht gestimmt hat: GO GO GO GO GO !!!



Donnerstag, 4. Juli 2013

da da daaaam: Es gibt Neuigkeiten! :)



Hey ihr Lieben, 

es tut mir echt leid dass ich mich seit meinem letzten Post hier und auch auf meiner Facebook Seite kaum gerührt habe. Ich hatte mir seit Tage schon vorgenommen wieder was zu schreiben und habe es immer wieder aufschieben müssen. Sorry!
Tatsächlich gibt es aber einige Neuigkeiten, die ich euch mitteilen kann ;)

Die erste ist vielleicht nicht super positiv. Ich weiß eben nicht wann ich das nächste mal Looks für euch haben werde, da ich momentan nicht all zu viel Zeit habe welche zu shooten. Außerdem warte ich noch auf viele neue Sachen die von meinen Sponsoren kriege (leider arbeitet die post sehr langsam :(). 
Da wäre ich wieder bei einem neuen Thema und zwar meine Sponsoren. Die Anzahl hat sich vergrößert, das freut mich total! Ich habe von The Editors Market eine E-Mail bekommen, ob ich doch Interesse daran hätte in ihr Blogger-Programm aufgenommen zu werden. Natürlich habe ich da nicht nein gesagt und warte nun ganz eifrig auf meine neuen Sachen die hoffentlich bald ankommen. Dann bin ich eh dazu "gezwungen" (das hört sich so an als hätte ich kein Bock auf Looks shooten - ist aber nicht so, im Gegenteil ;)) neue Looks zu posten, da ich ja meine Aufgaben erfüllen muss für die Firmen. Wenn ich dann die Bilder für sie (T.E.M.) gemacht habe wird es auch höchst wahrscheinlich ein Gewinnspiel von ihnen geben in dem ihr eins meiner gewählten Kleidungsstücke gewinnen könnt :) Aber erst mal brauch ich die guten Dinger...
So. Dann habt ihr vielleicht bemerkt, dass seit kurzem sich ein pinker etailPR Badge in der Seitenleiste meines Blog befindet. Darauf bin ich als ziemlich Blogger-Anfängerin ziemlich stolz :). EtailPR ist eine Firma die Blogger und verschiedene Kleidungsmarken zusammen bringt. Heißt: Dadurch dass ich mich jetzt dort angemeldet habe (ich habe speziell eine schriftliche Einladung per E-mail bekommen, ich coole Sau, hahaha) kann ich mich bei verschiedenen Firmen bewerben und wenn sie meinen Blog/Style/lookbook/etc. gut finden sponsern sie mich auch. Das war bei Chi Chi's und Lasches of London der Fall! :) Ich freu mich so sehr! Das Chi Chi's Kleid welches ich mir ausgesucht habe ich gestern in der Post angekommen. Nun habe ich 14 Tage Zeit um Bilder darin zu machen. Das kriege ich auf jeden Fall hin, dann gibst neue Looks für euch haha ;)
Die Banner der Shops findet ihr oben in der "My Sponsers" Spalte. 
Ebenfalls warte ich auch noch auf meine gesponserte Ware von OMGfashion und Choies. Ich hoffe dass die Sachen ganz bald ankommen :)

Blablablablablabla Kleidung... Sponsoren .. blablabla. Ich halte mich zu lange damit auf, langweilig! Zeit für was neues.
Also, mal ganz was anderes:
Am vergangenem Wochenende hatte ich das vergnügen auf die X Games in München zu gehen (wem die X Games nichts sagen, ich kann das jetzt nicht ausführlich und breit erklären: klickt hier) . Ich hatte mir zwei Karten (eine für mich, eine für Leo) auf Ebay bestellt, da das gewünschte Event welches ich mir anschauen wollte komplett ausverkauft war. Und zwar waren das die SLS (Street League Skateboarding) Finale mit Sean Malto, Chris Cole, Paul Rodriguez, Shane O'neill und und und! Es war so eine Hammer Stimmung und es hat sich voll und ganz gelohnt hin zu gehen. Wenn die X Games mal wieder nach Deutschland kommen sollten, gehe ich auf jeden fall hin. Auch wenn das nichts mit Mode zu tun, finde ich es einfach faszinierend, was diese Männer auf dem Skateboard/BMX/Moto X etc. können. Und es macht einfach unheimlich viel Spaß dabei zuzuschauen/Fotos zu knipsen. Wo ich jetzt bei Fotos knipsen bin, muss ich sagen dass ich echt viele gemacht habe aber nicht so viele was geworden sind. Dann habe ich es nach den ersten Runs gelassen und lieber mitgefiebert und gejubelt. Ich war für Sean Malto, der wurde aber leider nur vierter. Der Gewinner wurde Chris Cole, Congrats :)Hier ein Paar Bilder... Leider waren wie gesagt sehr viele nicht gut. 


Torey Pudwill


Sean Malto


Chris Cole bei der Siegerehrung


1. Platz: Chris Cole / 2. Platz: Paul Rodriguez (links) / 3. Luan de Oliveira (rechts mit Duckface :D) und unbekannte Person.


Leo und Ich nach den X Games 




Hungrig nach de X Games: Pizza Hut gönnen :)

Der größte Grund dafür, dass ich aber keine Zeit zum posten finde ist die MODEL KARTEI.
Was das ist? Das ist ein Portal, wo man sich als Fotograf/Model/Visa/Designer/ usw. anmelden kann um dort für passende Jobs zu suchen. 
Da ich mich auch sehr gerne vor die Kamera stelle habe ich mir gesagt, dass ich das doch vielleicht mal ausprobieren kann ud habe mich dementsprechend als Model angemeldet. Die erste Bilder die ich von mir reingestellt habe waren einfach welche die ich für meine Looks auf lookbook.nu gemacht habe. 
Ich will jetzt nicht zu lange rumlabern, aber es ist jetzt nun so dass ich sehr viele Fotoshootings habe. Heute habe ich meinen zweiten in Augsburg hinter mich gebracht. Davon habe ich noch keine Ergebnisse, da die Bilder noch bearbeitet werden vom Fotograf (Gustav Ott). Aber von dem Shooting davor am Samstag habe ich schon welche (mit Carlos Methfessel aus München). Ich kann noch mehr an meinem Ausdruck arbeiten finde ich... Bisschen ausdrucksstärkere eben ^^ Sonst hoffe ich dass euch die Bilder gefallen. Die ersten vier Bilder sind so gut wie ungeschminkt :)









Sooo und das wars auch schon wieder von meiner Seite. Ich hoffe das ich bald wieder posten kann. Wenn nicht seid mir nicht sauer! Ich bemühe mich :)

Bis bald!

xx